Archivierter Artikel vom 17.04.2020, 15:49 Uhr
Plus
Mittelrhein

Donum vitae in Boppard startet große „Krisenhilfe“

Von Corona sind alle irgendwie betroffen, sowohl in privater als auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Doch manche trifft die Krise besonders hart. So haben es gerade Alleinerziehende, schwangere Frauen oder wirtschaftlich schwächere Familien in diesen Zeiten ganz besonders schwer. Diesen Menschen will die Schwangerenberatungsstelle Donum vitae in Boppard schnell und unbürokratisch helfen mit dem Projekt „Krisenhilfe“.

Von Dagmar Stadtfeld Lesezeit: 3 Minuten