Archivierter Artikel vom 20.12.2018, 10:27 Uhr
Plus
Boppard

Die Zukunft des Klosters bewegt viele Bürger

Nach mehr als 30 Jahren Leerstand soll das Kloster Marienberg neues Leben eingehaucht bekommen. In welcher Form dies geschehen kann, erläuterte der österreichische Architekt und Investor Friedrich Ohnewein auf Einladung von Bürgermeister Walter Bersch im großen Saal der Bopparder Stadthalle der Bevölkerung.

Von Suzanne Breitbach Lesezeit: 4 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema