Archivierter Artikel vom 03.01.2016, 22:33 Uhr
Plus
Gondershausen

Diagnose: Rike, 2470 Gramm schwer

„Sie haben einen Blähbauch!“, diagnostiziert ein Gynäkologe letzten Oktober. Der Frauenarzt schickt Tanja Seus (22) aus Gonderhausen zum Spezialisten. Noch Anfang Dezember wird eine Magenspiegelung gemacht – ohne Befund. Den bekommt Tanja Seus dafür am 1. Januar. Die Diagnose heißt Rike und ist 2470 Gramm schwer – zehn Minuten nach Mitternacht bringt die junge Frau im Koblenzer Kemperhof ein gesundes Mädchen zur Welt. Unerwartet, unverhofft, absolut überraschend. Ein Neujahrswunder!

Lesezeit: 2 Minuten