Plus
Bubach

Denkt an uns! Die vergessenen Kranken der Corona-Impfung

Wegen seiner Krankheit „Morbus Pompe“ hat Friedhelm Borniger aus Bubach nur eine Atemleistung von unter 20 Prozent – in Zeiten von Corona eine heikle Angelegenheit. Ein schützender Piks könnte Sicherheit geben. Das große Problem: Er und viele andere Betroffene sind mit einer Impfung erst später dran.

Von Monika Pradelok
Lesezeit: 4 Minuten
+ 1823 weitere Artikel zum Thema
Ausflüge in die Natur, Treffen mit Freunden, Aktivitäten als Vorstandsmitglied im Verein oder Fahrten zur Physiotherapie – all diesen Aktivitäten ist Friedhelm Borniger aus Bubach früher gern nachgegangen. Zum einen, weil sie ihm Spaß machten, zum anderen, weil sie ihm ein Stück Lebensqualität und Ablenkung von seiner Krankheit gegeben haben. ...