Archivierter Artikel vom 09.04.2012, 16:15 Uhr
Plus
Simmern

Den Bewerbern auf den Zahn fühlen

Drei Kandidaten für das Amt des
 Verbandsgemeinde-Bürgermeisters stellen sich am Dienstagabend Fragen im Pro-Winzkino. Am 6. Mai wählt die Verbandsgemeinde Simmern einen neuen Bürgermeister. Amtsinhaber Manfred Faust hat die Altersgrenze erreicht und scheidet Mitte dieses Jahres aus dem Amt. Für seine Nachfolge bewerben sich drei Kandidaten. Thomas Auler aus Riesweiler, Kreisvorsitzender und stellvertretender Landesvorsitzender der FDP, geht als unabhängiger Bewerber ins Rennen.

Lesezeit: 2 Minuten