Archivierter Artikel vom 14.02.2019, 15:28 Uhr
Plus
Emmelshausen

Defizit im Haushalt: Emmelshausen muss auf Sparkurs gehen

Die Stadt Emmelshausen muss dringend sparen oder aber Einnahmen generieren, das war Konsens bei der jüngsten Stadtratssitzung im Zentrum am Park. Denn beim Tagesordnungspunkt Haushaltsjahr 2019 wurde klar: Finanziell geht es der Stadt derzeit nicht besonders gut. Doch wo sparen und wo Kosten, insbesondere für die Bürger, anheben? Das sorgte durchaus für Diskussionsstoff bei den Fraktionen.

Von Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 3 Minuten