Rhein-Hunsrück

Covid-19: Leichte Entspannung in den Seniorenheimen – Einige Bewohner bereits geimpft

Die Situation in zwei Seniorenheimen im Rhein-Hunsrück-Kreis, in denen zahlreiche Personen positiv auf Covid-19 getestet wurden, scheint sich leicht zu entspannen. Für das Haus Ursula in Gemünden, wo zeitweise mehr als 50 Bewohner infiziert waren, meldet die Kreisverwaltung zurzeit 22 Bewohner und 14 Mitarbeiter, die positiv auf Covid-19 getestet wurden.

Thomas Torkler Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net