Stromberg/Simmern

Corona-Fälle: Stromberger Schule zwei Tage zu – Schüler aus Rhein-Hunsrück-Kreis ist positiv

Für mindestens zwei Tage ist die Integrierte Gesamtschule (IGS) Stromberg zu. Nach dem Donnerstag muss die Einrichtung auch am Freitag vorsorglich geschlossen bleiben, nachdem bis zum Mittwochmorgen vier positive Corona-Fälle bekannt geworden sind. Betroffen ist davon unter anderem auch ein im Rhein-Hunsrück-Kreis lebender Schüler.

Volker Boch Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net