Plus
Rhein-Hunsrück

CDU-Vorstoß abgelehnt: Rhein-Hunsrücker Kreisausschuss ist gegen eine erneute Etatprüfung

Der Kreisausschuss (KA) hat mit Stimmenmehrheit empfohlen, der Vorlage des Haushaltsplanentwurfs der Verwaltung zu folgen und diese im Kreistag zu beschließen. Neun Ausschussmitglieder stimmten am Montag dafür, sechs enthielten sich – Ralf Schönborn von der AfD und die fünf KA-Mitglieder der CDU-Fraktion.

Von Thomas Torkler
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 29.11.2022, 17:08 Uhr