Rhein-Hunsrück

CDU sagt Funklöchern den Kampf an: Kreis soll bundesweites Pilotprojekt werden

Noch immer gibt es beim Handyempfang „schwarze Löcher“ im Rhein-Hunsrück-Kreis. Die CDU Rhein-Hunsrück sieht nun die Chance, die Problematik schnell zu beseitigen. Nach dem Willen der Union soll der Kreis einer der bundesweiten Vorreiter bei Einführung der neuen Mobilfunktechnologie 5 G werden, um Chancen der Digitalisierung zu nutzen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net