Archivierter Artikel vom 27.07.2021, 13:42 Uhr
Plus
Simmern

Bufdi im besten Alter: 60-Jähriger bestreitet beim THW Simmern seinen engagierten Ruhestand

Auch wenn er noch nicht die THW-Grundausbildung absolviert hat, die normalerweise Voraussetzung für Einsätze des Technischen Hilfswerks in Krisengebieten ist, läuft es darauf hinaus, dass der Simmerner Jörg Fuhr demnächst an der Ahr mithelfen wird. Denn normal ist dort zurzeit bekanntlich nichts.

Von Tim Saynisch Lesezeit: 4 Minuten