Archivierter Artikel vom 29.06.2017, 18:27 Uhr
Plus
Boppard

Bürgernetzwerk Pro Rheintal macht sich weiter gegen Bahnlärm stark – Award ins Leben gerufen

Es ist ein klares Ziel, das sich Bahn und Politik gesetzt haben. Bis 2020 soll der Lärm auf den Schienen des Mittelrheintals um die Hälfte reduziert werden. Doch, „grau ist alle Theorie“, gibt Frank Gross, Vorsitzender des Bürgernetzwerks Pro Rheintal, zu Bedenken. Seit zehn Jahren setzt er sich mit seinen Mitstreitern für den Lärmschutz im Tal und darüber hinaus ein.

Lesezeit: 3 Minuten