Archivierter Artikel vom 15.01.2018, 16:55 Uhr
Plus
Simmern

Bürgerempfang ist geprägt von der Fusion

Ganz im Zeichen der Kommunalreform stand der Bürgerempfang der Verbandsgemeinde (VG) Simmern am Sonntagabend. Dass das Thema ganz offensichtlich die Massen bewegt, wurde an der prall gefüllten Hunsrückhalle deutlich: Gut 500 Menschen hatten sich auf den Weg in die gute Stube der Kreisstadt gemacht, um den Worten von Michael Boos zu lauschen. „So voll wie heute Abend war es bei unserem Bürgerempfang noch nie“, freute sich der Bürgermeister.

Lesezeit: 3 Minuten