Archivierter Artikel vom 27.06.2011, 12:05 Uhr
Plus
Büchenbeuren

Büchenbeurener Gesundheitszentrum öffnet seine Pforten

Schon wegen der Optik sorgt das neue Gesundheitszentrum Büchenbeuren (GZB) für Aufsehen. Gebaut an einem exponierten Platz, an der Nahtstelle zwischen Büchenbeuren, Sohren und dem Flughafen Hahn, dient das Gebäude nicht nur der Gesundheits- und Daseinsfürsorge der Menschen in der Region, sondern ist wegen seiner dreigeschossigen Massivholzbauweise ein landesweites Vorzeigeprojekt für nachhaltiges und klimafreundliches Bauen. Nach nur sechsmonatiger Bauzeit konnte jetzt die offizielle Eröffnung gefeiert werden.

Lesezeit: 2 Minuten