Archivierter Artikel vom 16.07.2014, 18:07 Uhr
Plus
Büchenbeuren

Büchenbeuren: Café Intern@tional soll Flüchtlingen ein Stück Heimat geben

Das Wort „Willkommen“ steht in vielen Sprachen im Café Intern@tional in Büchenbeuren, das am Sonntag mit einer Feierstunde eröffnet wurde. Diesen vielsagenden Begriff hatte Pfarrerin Sandra Menzel auch gewählt, um die Gäste zu begrüßen. „Wir wollen Flüchtlingen und Einheimischen einen Ort der Begegnung anbieten und Menschen aus Krisengebieten ein Stück neues Zuhause geben“, sagte sie.

Lesezeit: 2 Minuten