Mittelrhein

Brücke: Verkehrsanalyse ist angelaufen

Die ersten Planungsschritte hin zur Mittelrheinbrücke sind im Tal erkennbar. Im Zuge der Raumordnungsplanung hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz die Verkehrserhebung beauftragt, die seit 10. April links und rechts des Rheins läuft und eine wesentliche Datengrundlage für das Raumordnungsverfahren darstellt. Die Vergabe des entsprechenden Auftrags im Februar war der erste konkrete Schritt in die Raumordnung, nachdem die politischen Diskussionen für einen monatelangen Verzug gesorgt hatten.

Volker Boch Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net