Archivierter Artikel vom 23.03.2020, 16:13 Uhr
Rhein-Hunsrück

Bröhr: Wir bleiben für Sie da – und Sie zuhause – Der Landrat im Interview

Die Herausforderungen der Coronavirus-Krise sind gewaltig. Gesellschaft, Wirtschaft und Behörden stehen vor einer ungeahnten und in weiten Teilen auch unbekannten Situation. Seit Tagen sind Landrat Marlon Bröhr und die Kreisverwaltung dauerhaft im Einsatz, um die täglichen Aufgaben zu meistern. Es gilt, neben einem geordneten Ablauf der regulären behördlichen Arbeit der Kreisverwaltung, täglich insbesondere Hunderte Anfragen aus der Bevölkerung und die Quarantäne von aktuell mehr als 600 Personen zu managen.

Volker Boch Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net