Archivierter Artikel vom 25.12.2017, 11:48 Uhr
Mastershausen

Brand in einem Seniorenheim im Hunsrück – rechtzeitig evakuiert

Ein Brand in einer Küche eines Seniorenheims im Hunsrück hat zur Evakuierung des Gebäudes geführt. Wegen des starken Rauchs, der durch das ganze Wohnheim zog, holten die Rettungskräfte am Montag alle Bewohner aus ihren Betten.

Keiner der zwölf Bewohner des Heims in Mastershausen im Rhein-Hunsrück-Kreis sei verletzt worden, teilte die Polizei mit. Ob das Gebäude noch bewohnbar ist, müssten Fachkräfte entscheiden. Die Feuerwehr löschte den Brand schnell.

Polizei und Rettungskräfte sind noch im Einsatz. Wir berichten weiter. dpa