Plus
Bad Salzig

Brand in Bad Salziger Klinik endet ohne Verletzte – 93 Patienten evakuiert

In einem leerstehenden Gebäude der Mittelrhein-Klinik in Bad Salzig hat es am Sonntagabend gebrannt. Darüber berichtet der Träger der Klinik, die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Rheinland-Pfalz. 116 Patientinnen und Patienten waren zum Zeitpunkt des Brandes in der Klinik. Verletzt wurde niemand.

Lesezeit: 3 Minuten
Ausgebrochen ist das Feuer demnach gegen 21.30 Uhr in einem Klinikgebäude, das seit einiger Zeit saniert wird. Alarmiert wurde zunächst die Feuerwehr Bad Salzig, nachdem die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde, berichtet der Brand- und Katastrophenschutzinspekteur (BKI) des Landkreises, Stefan Bohnenberger im Gespräch mit unserer Zeitung. Einsatz endet gegen 5 Uhr Beim Eintreffen haben ...