Archivierter Artikel vom 21.12.2015, 17:16 Uhr
Boppard

Bopparder Wirtsleute laden Bedürftige zu festlichem Menü ein

Jürgen und Karina Fricke vom Wirtshaus Anders haben im vergangenen Jahr den Entschluss gefasst, in der Vorweihnachtszeit für Bedürftige in Boppard zu kochen. 22 Gäste, darunter Senioren, junge Erwachsene und Kinder, folgten der Einladung ins Mühltal und ließen es sich schmecken.

Jürgen und Karina Fricke verwöhnten ihre Gäste mit Wildgulasch und Schokoküchlein.
Jürgen und Karina Fricke verwöhnten ihre Gäste mit Wildgulasch und Schokoküchlein.
Foto: Suzanne Breitbach

Waldpilzrahmsuppe, Wildgulasch mit hausgemachten Knödeln und Rotkohl nach Art des Hauses und zum Nachtisch Schokoküchlein mit Sahne und Obstsalat warteten. Ihren freien Abend opferten die Eheleute Fricke mitsamt ihrer Belegschaft, die umsonst für die gute Sache arbeiteten. „Es war lecker“, schwärmten Jung und Alt, nachdem sie den letzten Bissen genossen hatten. sub