Archivierter Artikel vom 29.07.2021, 14:46 Uhr
Plus
Boppard

Bopparder sollen sich an Häusern erfreuen: Philipp Bösand ist als „House.sketcher“ unterwegs

Der Bopparder Philip Bösand hat sich ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Seine Mitbürger sollen sich an gemalten, stadtbildprägenden Häusern erfreuen. Seit zwei Jahren bereits malt und zeichnet er Häuser aus Boppard und ist damit auf Facebook und Instagram als „House.sketcher“ unterwegs.

Von Dagamar Stadtfeld Lesezeit: 4 Minuten