Archivierter Artikel vom 14.01.2013, 11:36 Uhr
Plus
Boppard

Bopparder Schüler gewinnen Literaturpreis

Mit ihrem Kurzfilm „Dau am Rhein – mer schwätze platt” sind sie in aller Munde: Als jüngste Teilnehmer haben Realschüler aus Boppard einen Sonderpreis beim Literaturwettbewerb Rheinland-Pfalz gewonnen. „Wir haben uns riesig gefreut. Mit einem solchen Erfolg hatten wir nämlich nicht gerechnet“, sagt Eva Monnerjahn aus Oberwesel. Sie und ihre Mitschüler Sabrina Becker, Michelle Dennert, Maike Nickenig, Theresa Bertus, Sebastian Spitzlay und Fabian Greiff von der Bischöflichen Realschule Marienberg haben gemeinsam mit Deutschlehrerin Tanja Greißler ein bemerkenswertes Projekt zum Thema „rheinische Mundart“ ins Leben gerufen.

Lesezeit: 2 Minuten