Mittelrhein

Bopparder Polizei zur Statistik 2019: Zahl der Unfälle deutlich gestiegen

Die polizeiliche Unfallstatistik für das Jahr 2019 offenbart keine gute Entwicklung: Im Vergleich zum Vorjahr haben sich auf den Straßen am Mittelrhein und im Vorderhunsrück deutlich mehr Unfälle ereignet. Die Polizeiinspektion (PI) Boppard verzeichnete einen Anstieg um 10,15 Prozent von 1340 Verkehrsunfällen in 2018 auf 1476 Unfälle in 2019. Ein Plus von 136 Unfällen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net