Archivierter Artikel vom 11.03.2016, 15:14 Uhr
Plus
Boppard

Bopparder Pilotprojekt: Kritik am Kolumbarium wird laut

Die Absicht, im Seitenschiff der Karmeliterkirche ein Kolumbarium mit rund 1000 Urnenplätzen einzurichten, findet nicht nur Freunde in der Stadt Boppard. Weder die Gemeindemitglieder noch der Kirchenbauverein wurden offiziell über das Vorhaben informiert oder gar an der Entstehung beteiligt.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema