Plus
Boppard

Bopparder feiern ihren Wein mal anders: Winzer und Gastronomen laden an vielen Orten zu Tisch und Glas

Zum zweiten Mal in Folge musste das Weinfest Corona-bedingt abgesagt werden. Statt einem großen Fest auf dem Bopparder Marktplatz wird ab Freitag im kleineren Rahmen an verschiedenen Stellen in der Stadt mit den edlen Tropfen aus dem Bopparder Hamm gefeiert. Weinherbst, Weinfestival und Weinmarkt sowie Eigeninitiativen der Bopparder Gastronomie werden zum Rundgang durch die Perle am Rhein einladen.

Von Suzanne Breitbach Lesezeit: 3 Minuten