Archivierter Artikel vom 02.07.2020, 14:13 Uhr
Boppard

Bopparder Bürgermeisterwahl: Zwei Bewerber werfen Hut in den Ring – Loringhoven verlässt CDU

Der Wahlkampf in Boppard steht in den Startlöchern. Am 14. März 2021, zeitgleich mit der Landtagswahl, wird in Boppard ein neuer Bürgermeister gewählt. Amtsinhaber Walter Bersch (SPD), der seit 1997 im Amt ist, geht in Ruhestand und tritt nicht mehr an. Jetzt fängt das Kandidatenkarussell an, sich langsam zu drehen.

Thomas Torkler Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net