Archivierter Artikel vom 19.06.2013, 17:38 Uhr
Plus
Boppard/Koblenz

Bopparder Bürgermeisterwahl auf dem Prüfstand

Ist die Bopparder Bürgermeisterwahl vom 4. November 2012 gültig? Oder müssen die Bürger erneut zur Urne schreiten? Die Antwort gibt die Erste Kammer des Verwaltungsgerichts Koblenz am 2. Juli, 8.45 Uhr, im großen Sitzungssaal des Oberverwaltungsgerichts Koblenz. Diesen Verkündigungstermin nannte der Vorsitzende Richter Klaus Meier am Ende der mündlichen Verhandlung am Dienstag.

Lesezeit: 3 Minuten