Archivierter Artikel vom 16.10.2020, 16:45 Uhr
Plus
Boppard

Boppard will eine öffentliche Toilette am Rhein bauen – Gebührenpflichtiges Unisex-Örtchen geplant

In der Debatte um die Veranstaltungsbühne in den Rheinanlagen wurde deutlich, dass es rund um den geplanten Standort der Bühne an einer öffentlichen Toilette fehlt. Der Stadtrat hat nun beschlossen, unterhalb des Parkplatzes an der Polizeiinspektion, nahe der ehemaligen Landfrauenschule, eine gebührenpflichtige öffentliche Unisextoilette zu errichten.