Archivierter Artikel vom 11.09.2013, 16:15 Uhr
Plus
Boppard

Boppard: Stadt wehrt sich gegen Vorwürfe der Feuerwehr

Es grummelt bei der Bopparder Feuerwehr. Die Aktiven fühlen sich von der Stadt vernachlässigt. Die Unzufriedenheit ihrer Truppe bringen Wehrleiter Michael Schröder und sein Stellvertreter Ralf Hillen in einem Brandbrief an die drei Beigeordneten, den Stadtrat und die Ortsvorsteher zum Ausdruck.

Lesezeit: 2 Minuten