Plus
Boppard

Boppard lässt das Mittelalter wieder aufleben

i
Boppard lässt das Mittelalter wieder aufleben Foto: Suzanne Breitbac
Lesezeit: 2 Minuten

Zum dritten Mal haben Künstler, Händler und Handwerker das Gelände rund um die Kurfürstliche Burg in einen zweitägigen Mittelaltermarkt verwandelt. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr schlugen die Mittelalterfreunde nun schon zum zweiten Mal ihr Sommerlager bei angenehmen Temperaturen in Boppard auf. Einmal waren sie in der Vergangenheit in der Adventszeit zu Gast.

Bereits am Freitag waren die Teilnehmer aus Deutschland und dem angrenzenden Ausland angereist, um ihre Zelte und Verkaufsstände rund um die Burg aufzubauen und ihre Sortimente zum Verkauf anzubieten. Der Markt reichte von der Kurfürstlichen Burg bis zum Musikpavillon in den Rheinanlagen. Bereits am Samstag war die Veranstaltung überwiegend durch ...