Boppard

Boppard investiert 1,3 Millionen: In einigen Jahren wird Bahnhof barrierefrei

Eine lange Vorlaufzeit haben der barrierefreie Ausbau und die Modernisierung des Hauptbahnhofs in Boppard. Bereits 2015 hat der Stadtrat Boppard sich einstimmig bei zwei Stimmenthaltungen für die Variante 2 b der Vorentwurfsplanung der DB Station & Service AG ausgesprochen.

Suzanne Breitbach Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net