Archivierter Artikel vom 02.12.2018, 14:23 Uhr
Boppard

Boppard: Baumschmücken endet mit Unfall

Beim Schmücken ihres Weihnachtsbaums sind am Samstag zwei Menschen in Boppard verunglückt.

Das Schmücken eines Weihnachtsbaums endete für zwei Bopparder im Krankenhaus.
Das Schmücken eines Weihnachtsbaums endete für zwei Bopparder im Krankenhaus.
Foto: Bernd Settnik (dpa)

Weil der Baum sehr groß war, wurde ein Traktor zu Hilfe genommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde an der Hubgabel des Traktors zunächst ein Korb befestigt, in welchen die Eigentümer des Baumes einstiegen, um sich im Anschluss auf circa 2 Meter Höhe fahren zu lassen. Während des Schmückens des Baumes geriet der Korb jedoch ins Rutschen und stürzte mit den beiden Personen zu Boden. Beide erlitten Verletzungen und mussten im Krankenhaus behandelt werden.