Archivierter Artikel vom 20.11.2019, 17:42 Uhr
Bad Salzig/Trier

Bistumsreform: Wut und Ärger in St. Aegidius Bad Salzig

Bei der geplanten Strukturreform im Bistum Trier wird kaum ein Stein auf dem anderen bleiben: 887 katholischen Pfarreien werden zu 35 Großpfarreien zusammengelegt. Eine der Pfarreien, die es nach der Reform in ihrer jetzigen Struktur nicht mehr geben wird, ist St. Aegidius in Bad Salzig. Sie wird ein Teil der Großpfarrei Boppard werden.

Denise Bergfeld Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net