Archivierter Artikel vom 10.03.2011, 17:47 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Biosprit bleibt Exot im Kreis

An lediglich drei von 24 Tankstellen im Rhein-Hunsrück Kreis lässt sich der umstrittene Kraftstoff E10 zurzeit zapfen. Nur die Aral-Tankstelle in Büchenbeuren, der Aral-Autohof sowie die Esso-Tankstelle in Rheinböllen führen den Biosprit, der bis Ende März an fast allen Zapfsäulen auf dem Hunsrück und am Mittelrhein zugänglich sein soll.

Lesezeit: 2 Minuten