Mittelrhein

Bilanz des Erntejahres 2017: Wetterkapriolen bescheren Winzern Einbußen

Die Ernte des Weinjahrgangs 2017 ist etwas geringer ausgefallen als Anfang September noch gedacht. Weinbaupräsident Heinz-Uwe Fetz und der Geschäftsführer des Weinbauverbandes Mittelrhein und Mosel, Gerd Knebel, ziehen Bilanz.

Suzanne Breitbach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net