Archivierter Artikel vom 05.11.2011, 17:36 Uhr
Plus
Mittelrhein

BI: Fähre muss rund um die Uhr fahren

Die Bürgerinitiative (BI) Rheinpassagen bleibt bei ihrer Forderung, dass eine der fünf Autofähren im Welterbetal rund um die Uhr den Verkehr aufrechterhält. „Mit der von Innenminister Roger Lewentz verkündeten Lösung, den Fährbetrieb zwischen St. Goar und St. Goarshausen bis 24 Uhr auszuweiten, sind wir nicht zufrieden“, sagt das Bopparder BI-Mitglied Doris Gawel.

Lesezeit: 3 Minuten