Archivierter Artikel vom 28.07.2021, 15:50 Uhr
Plus
Bell

Beller Märktchen kein vollwertiger Volksfest-Ersatz – Besucherzahl auf 1000 begrenzt

Natürlich steckte hinter dem „Markt in Bell“ nicht die Idee, Ersatz für das beliebte Volksfest „Beller Markt“ zu schaffen. Dafür kam der Markt in Bell auch eine Woche zu spät, denn der Beller Markt findet traditionell am ersten Mittwoch nach dem 18. Juli statt. Das wäre vergangene Woche gewesen. Dafür bietet der Markt in Bell Einkaufsspaß an zwei Tagen, denn am Donnerstag kann man die Verkaufsartikel von 9 bis 18 Uhr erneut in Augenschein nehmen – und natürlich erwerben.

Von Thomas Torkler Lesezeit: 2 Minuten