Hunsrück-Mittelrhein

Beigeordnete gewählt: Führungsspitze der neuen VG Hunsrück-Mittelrhein ist fast komplett

Es gibt viel zu tun in der neuen Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein: In der zweiten konstituierenden Sitzung hatte das neue Gremium vor allem grundsätzliche Entscheidungen zu treffen: Welche Rechtsform wird der künftige Abwasserbetrieb haben? Wer vertritt den Zweckverband „Gewerbepark Hellerwald II“? Wird es künftig eine gemeinsame Volkshochschule geben? Auch die Höhe der künftigen Vergnügungssteuer legte der Rat fest.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net