Riesweiler

Bei Riesweiler verletzte Frau weiterhin in Klinik: Hirsch-Unfall sorgt für große Aufregung

Ein Soonwaldhirsch sorgt deutschlandweit für großes Aufsehen. Nachdem am Dienstag bei einer IVV-Wanderung eine Frau im Wald von Riesweiler schwer verletzt worden ist, haben zahlreiche Medien über den Vorfall berichtet. Experten sagen, es sei keine Attacke, sondern ein Unfall gewesen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net