Maisborn

Bandmitglied aus Maisborn ist in Russland ein Star: Juno 17 rühren russische Fans zu Tränen

Wenn Philipp Hofmann (33) und seine Bandkollegen Philipp Stauzebach und Sebastian Schmitt auf russischen Straßen flanieren, kann es gut sein, dass sie von Passanten um Autogramme gebeten werden: In Russland sind die Mitglieder der Band Juno 17 nämlich richtige Stars – seit Jahren touren sie durch die Großstädte dieses riesigen Landes und geben Konzerte, die zum Teil im Fernsehen übertragen werden.

Silke Bauer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net