Archivierter Artikel vom 23.07.2020, 17:51 Uhr
Plus
Perscheid

Baggern, Bohren, Brände löschen: Im Perscheider Löschteich gibt es 900 Kubikmeter Wasser für den Ernstfall

Wenige Niederschläge in den Sommermonaten lassen die Waldbrandgefahr rasant steigen. Aber auch bei größeren Brandeinsätzen der Feuerwehr wird viel Wasser benötigt. Feuerlöschwasserteiche bieten in Phasen des Klimawandels eine Ergänzung im Notfall.

Von Suzanne Breitbach Lesezeit: 2 Minuten