Archivierter Artikel vom 11.08.2020, 13:23 Uhr
Bad Salzig

Bad Salziger Mauseloch für Autoverkehr vorübergehend gesperrt: Rat will über Dauerlösung diskutieren

Das Mauseloch, ein Engpass zwischen Rhein und Nachbarschaftsplatz im Zentrum von Bad Salzig, ist für den Autoverkehr gesperrt. Die Steigerung der Attraktivität des autofreien Nachbarschaftsplatzes und die Sicherheit der spielenden Kinder am Bachlauf sind die Hauptgründe, weshalb der Ortsbeirat Bad Salzig für die vorübergehende Sperrung grünes Licht gab. Mit Beginn der Sommerferien wurde die Durchfahrt nun mithilfe einer entsprechenden Beschilderung gesperrt. Zwischenzeitlich wurden Blumenkübel von beiden Seiten aufgestellt.

Nur noch Fußgänger und Radfahrer dürfen das Mauseloch, ein Nadelöhr im Zentrum Bad Salzigs, passieren.  Foto: Suzanne Breitbach
Nur noch Fußgänger und Radfahrer dürfen das Mauseloch, ein Nadelöhr im Zentrum Bad Salzigs, passieren.
Foto: Suzanne Breitbach

Nur noch Radfahrer und Fußgänger können den Bereich passieren. Auch die Außengastronomie profitiert vom autofreien Platz. In der Vergangenheit war es immer wieder zu Beschädigungen an den Fassaden der Wohnhäuser im Bereich des Engpasses gekommen.

Im Herbst wird sich der Ortsbeirat Bad Salzig ein weiteres Mal mit dem Thema beschäftigen und die Erfahrungswerte der vergangenen Monate diskutieren. Dann wird es um die Frage gehen, ob eine dauerhafte Sperrung des Mauseloches sinnvoll ist. sub