Archivierter Artikel vom 03.01.2020, 17:55 Uhr
Simmern

Babys starten ins neue Jahr – Elternglück an Silvester

Zwei Jungs haben zum Jahreswechsel ihren Familien Glück beschert. Am Silvesterabend und in der Neujahrsnacht erblickten in der Simmerner Hunsrück-Klinik zwei Kinder das Licht der Welt

Emiray Zevrek (links) und Elias Stütz bescherten ihren Eltern und der Hunsrück-Klinik viel Freude.
Emiray Zevrek (links) und Elias Stütz bescherten ihren Eltern und der Hunsrück-Klinik viel Freude.
Foto: Hunsrück-Klinik

Die Klinik und ihre Mitarbeiter freuen sich mit den Familien über die beiden Silvester- und Neujahrsbabys.

Emiray Zevrek kam als viertes Kind der Familie am Silvesterabend zur Welt. Um 18.54 Uhr wurde er in Simmern geboren, sein Gewicht betrug 3630 Gramm bei einer Größe von 54 Zentimetern.

Elias Stütz erblickte als zweites Kind der Familie am Neujahrsmorgen um 6.13 Uhr das Licht der Welt. Er wog bei seiner Geburt 3010 Gramm und war 51 Zentimeter groß.