Archivierter Artikel vom 17.02.2020, 16:11 Uhr
Boppard

Ausstellung in Boppard: Abstrakte Bilder fordern genaues Hinsehen

“From the darkness into the silence – Von der Dunkelheit in die Stille“, so lautet der Titel einer Ausstellung mit Bildern des Wiesbadener Fotografen Thomas Wunsch in der Alten Burg in Boppard. Im Gegensatz zu den etablierten Sehgewohnheiten, widmet er sich der abstrakten, völlig von der Gegenständlichkeit losgelösten Darstellung, und nutzt dafür das Medium der Fotografie.

Werner Dupuis Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net