Archivierter Artikel vom 07.10.2011, 16:48 Uhr
Plus
Mainz/Flughafen Hahn

Aufsichtsratschef nennt Hahn „kleines Juwel“

Der neue Aufsichtsratsvorsitzende der Flughafen-Frankfurt-Hahn-GmbH will den Hahn aus den roten Zahlen bringen. Dies nannte Hans Endler bei seiner Ernennung durch Infrastrukturstaatssekretär Jürgen Häfner als vorrangigstes Ziel. Endler folgt damit dem kürzlich zurückgetretenen Dr. Jochen Langen. Landtagspräsident Joachim Mertes hatte den Aufsichtsrat während der Vakanz stellvertretend geführt.

Lesezeit: 3 Minuten