Archivierter Artikel vom 28.01.2019, 16:13 Uhr

Auf und hinter den Bühnenbrettern

Die Spieler: Monika Oberst als Walli Hoppenstett, Marie Oberst spielt Emma Hoppenstett; Dirk Gödert gibt Gernot von Zitzewitz, Jannik Wust – Gernötchen von Zitzewitz, Gabi Michel – Marliese von Zitzewitz, Hanna Thomas – Marikka Rück, Klaus Spang – Fritz Grollinger, Marco Schneider – Emil Krause, Michelle Thomas – Käte Brandlinger und Klaus Wust – Blasius Brandlinger. Vor und hinter der Bühne: Regie führten Angelika Oberst, Günter Pönitsch, Dieter Schmitt; als Souffleur betätigte sich Andreas Müller, um die Maske kümmerten sich Doris Lesniak und Alexa Weckmüller; das Bühnenbild wurde von Dieter Schmitt, Klaus Spang, Monika Oberst, Gabi Michel und in Eigenleistung gestaltet.

Eine rasante Komödie brachten die Laiendarsteller vom HSV 70 auf die Bühnenbretter in Belgweiler. Vom Publikum ernteten sie für ihr gekonntes Spiel viele Lacher und begeisterten Applaus.  Foto: Gisela Wagner
Eine rasante Komödie brachten die Laiendarsteller vom HSV 70 auf die Bühnenbretter in Belgweiler. Vom Publikum ernteten sie für ihr gekonntes Spiel viele Lacher und begeisterten Applaus.
Foto: Gisela Wagner

gw