Archivierter Artikel vom 10.11.2020, 16:22 Uhr
Rhein-Hunsrück

Auch wenn St. Martin ausfällt: Den Weckmann gibt’s im Hunsrück vielerorts an der Haustür

Dieses Jahr heißt es für viele Kinder leider: Mein Licht ist aus, ich bleib’ zu Haus. Damit die Enttäuschung bei den Kleinen aber nicht allzu groß ist, haben sich viele Gemeinden in der Region Alternativen zum Fest überlegt.

mok/mal/ces/bed Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net