Archivierter Artikel vom 21.01.2013, 15:00 Uhr
Plus
Simmern

Armen Kindern zum Sehen verhelfen

Oft sind es die kleinen Gesten, die den Alltag erhellen, die Freunden, Nachbarn und Kollegen zeigen, dass man im Guten wie im Schlechten Anteil nimmt. Mit ihrer Initiative „Ich denk an dich“ wollen die Azubis der Kreisverwaltung genau dieses Miteinander fördern. Für diesen Service erbitten sie allerdings einen kleinen Obolus, den sie wiederum für gemeinnützige Aktionen spenden.

Lesezeit: 3 Minuten