Archivierter Artikel vom 01.12.2017, 17:53 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Antrag: Suchtberatung soll trotz CDU-Nein kommen

Noch längst nicht akzeptiert ist das „Nein“ des Kreisausschusses zur „Fachstelle Sucht“ und die Ablehnung eines Kreiszuschusses von 55.000 Euro für eine fallbezogene Suchtberatung, das sogenannte Case Management. Dagegen wollen alle Kreistagsfraktionen außer der CDU geschlossen vorgehen.

Lesezeit: 2 Minuten