Archivierter Artikel vom 02.03.2015, 15:52 Uhr
Bad Salzig

Ägidius-Apotheke in Bad Salzig: Im April geht es weiter

Damit hatte niemand mehr gerechnet: Kurz vor Toresschluss haben sich doch noch Interessenten für die Apotheke in Bad Salzig gefunden. Ein Apotheker aus Lahnstein wird den Betrieb ab 1. April im Kurort weiterführen, sagt Ursula Morawietz, die Inhaberin der Ägidius-Apotheke, im Gespräch mit unserer Zeitung.

Im April wird die Ägidius-Apotheke in Bad Salzig wieder ihre Pforten öffnen.
Im April wird die Ägidius-Apotheke in Bad Salzig wieder ihre Pforten öffnen.
Foto: Suzanne Breitbach

Aus Altersgründen schloss sie am Samstag um 12.30 Uhr ihre Apotheke. Schon vor geraumer Zeit hat die 68-Jährige den 28. Februar als das Ende ihrer Dienstzeit festgelegt. Trotz intensivster Bemühungen des Eigentümers der Immobilie und der Apothekerin über längere Zeit hat sich kein Nachfolger gefunden – bis Anfang dieser Woche.

„Am Montag waren auf einmal vier Interessenten da“, berichtet Ursula Morawietz gegenüber unserer Zeitung vom erfreulichen Start in ihre letzte Woche. Der künftige Inhaber der Ägidius-Apotheke wird einen Teil der fünf Mitarbeiter übernehmen. ww